Manuelle Therapie Leverkusen

Termin anfragen

MANUELLE THERAPIE LEVERKUSEN

Was ist manuelle Therapie?

Die manuelle Therapie Leverkusen konzentriert sich auf die Behandlung von Muskel- und Gelenkbeschwerden. Hierbei nutzen unsere Therapeuten ihre Hände, um gezielte Bewegungen und Drucktechniken auf bestimmte Körperbereiche anzuwenden. Unser Ziel mit der manuellen Therapie ist es, Schmerzen zu lindern und die Beweglichkeit zu verbessern. Außerdem soll die Funktion der betroffenen Gelenke und Muskeln verbessert werden.

Bei welchen Beschwerden wird eine manuelle Therapie gemacht?

Die manuelle Therapie kann bei folgenden Schmerzen angewendet werden:

  • Kopfschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Schulterprobleme
  • Gelenkschmerzen
  • Sportverletzungen
  • Postoperative Rehabilitation

Das wichtigste zur manuellen Therapie in Leverkusen

Laden Sie sich hier die PDF-Datei zur manuellen Therapie in Leverkusen herunter, um die wichtigsten Fakten auf einen Blick zu haben.

ÜBERZEUGEN SIE SICH SELBST

Bewertungen unserer Patienten

Sandra Daniels
Sandra Daniels
7 Juni 2024
Absolut empfehlenswert!!! Das ganze Team ist sehr, sehr freundlich!!! Angefangen bei dem Empfang vorne, bis zu den Physiotherapeuten!!! Alle sind sehr bemüht bei diversen "Wehwechen" zu helfen und zu unterstützen. Die Therapeuten, sowie die Helferinnen haben immer ein offenes Ohr und leisten unglaublich gute Arbeit, da kann sich so manch' ein "Gott in weiß" eine Scheibe von abschneiden... An dieser Stelle möchte ich - DANKE - für die Topbetreuung und Behandlung sagen!!! Würde 10 ⭐ vergeben, wenn es möglich wäre!!!
Brankica skocic
Brankica skocic
7 Juni 2024
Profesionel und freundliche
Julia Lo
Julia Lo
28 Mai 2024
Ich bin nun schon seit gut 1 1/2 Jahren wegen eines Lymph- bzw. Lipödems Patientin in der Praxis Kaleli und sehr zufrieden. In der Zeit konnte ich schon mehrere Therapeut*innen kennenlerne und alle sind gleichsam kompetent, lieb und mit Spaß bei der Arbeit. Die Terminvergabe klappt problemlos und die Kommunikation mit der Praxis erfolgt entweder per Mail oder per Telefon ganz unkompliziert. Lieben Dank an’s ganze Team!
Torsten Schmidtke
Torsten Schmidtke
27 Mai 2024
Mega glücklich Termine bekommen zu haben ... Alle super nett und kompetent. Ich war heute das erste Mal da zur Behandlung. Habe mich seit 4 Wochen nicht mehr so gut gefühlt wie nach der Behandlung. Es war die erste von 6 :-) und ich konnte mich direkt besser bewegen,zumindest mit etwas weniger Schmerzen. Wenn es so bleibt,dann kann ich echt nur sagen top.
Yuksel Turan
Yuksel Turan
24 Mai 2024
Ich würde es auf jeden Fall jedem empfehlen, ich und meine Frau waren sehr zufrieden, vor allem dank Özcan, er hat seine Arbeit erfolgreich beendet und wir werden Sie wiedersehen. Familie Turan
Gerhard Neuhauser
Gerhard Neuhauser
14 Mai 2024
Ich war sehr zufrieden. Der Zustand meiner ledierten Schulter hat sich deutlich verbessert. Alle Mitarbeiter und der Chef waren immer sehr freundlich und kompetent! Sehr empfehlenswert!
Tobias
Tobias
6 Mai 2024
Alles super, die Mitarbeiter/innen sind alle freundlich und nett, die Physiotherapie ist gut abgestimmt, auf das was man "schon oder noch" kann nach einer Verletzung und die Terminvergabe hat auch reibungslos und schnell funktioniert. Zudem ist die EMail Erinnerung am Abend vor dem Termin ein super zusätzlicher Service!
Michael Kratzer
Michael Kratzer
25 April 2024
Nach monatelangen Beschwerden schon nach nur wenigen Behandlungen eine sehr deutliche Besserung. Man ist hier in kompetenten Händen und fühlt sich gut aufgehoben. Vielen Dank an das Team
Sabrina Verton
Sabrina Verton
25 April 2024
Ich bin nun seit ca. 4 Wochen in der Physiotherapiepraxis Kaleli und unfassbar zufrieden! Ich wurde schon beim Erstkontakt an der Anmeldung sehr freundlich aufgenommen und es wurde alles möglich gemacht um trotz Job und Kleinkind passende und zeitnahe Termine zu finden. Meine Beschwerden werden immer wieder neu eruiert, ernst genommen und meine Therapieeinheit daran angepasst. Es wurde sich sehr viel Zeit für mich und meine Beschwerden genommen, ich konnte Nachfragen stellen und habe zusätzlich sehr viele hilfreiche Tipps für Zuhause oder aber auch für den nächsten Arztkontakt bekommen. Nach so vielen Jahren Erkrankung und vielen Versuchen eine geeignete Praxis zu finden, scheine ich nun endlich fündig geworden zu sein! Ich danke Ihnen Allen sehr für Ihre Hilfe und kann diese Praxis von Herzen weiterempfehlen!

UNTERSCHIEDLICHE ANSÄTZE – EIN ZIEL

Manuelle Therapie Leverkusen – was wird gemacht?

Bei der manuellen Therapie werden verschiedene Behandlungsansätze genutzt. Die Auswahl der Behandlungsansätze wird nach individuellen Beschwerden des Patienten vom Physiotherapeuten zusammengestellt.

Manuelle Therapie Leverkusen

Mobilisation der Gelenke

Bei der Mobilisation der Gelenke werden langsame, rhythmische Bewegungen ausgeführt. Sie hat das Ziel, die Beweglichkeit und die Funktion der Gelenke zu verbessern.

Massage

Bei speziellen medizinischen Massagen wird die Durchblutung der Muskeln gefördert. Zusätzlich werden die Muskeln entspannt.

Sie möchten Ihre Gesundheit außerhalb Ihrer Therapie verbessern?
Sie möchten durch gezieltes Training Ihren Körper fit für den Alltag machen?

Dann ist das medizinische Gesundheitstraining genau das richtige für Sie!

ZIELE DER MANUELLEN THERAPIE

Was bewirkt die manuelle Therapie?

Die manuelle Therapie in Leverkusen hilft, Blockaden und Verspannungen im Körper zu lösen. Außerdem fördert sie die Durchblutung und trägt dazu bei, das Wohlbefinden des Patienten zu verbessern. Darüber hinaus unterstützt die manuelle Therapie die Körperhaltung und fördert die effektive Nutzung des Körpers durch verbesserte Koordination und Bewegungsfähigkeit.

Durch ihre vielseitigen Behandlungsansätze können viele Beschwerden mithilfe von manueller Therapie gelindert werden. Indem sie die Ursachen der Beschwerden direkt angeht, kann die manuelle Therapie zu einer dauerhaften Entlastung und einer verbesserten Lebensqualität führen.

Was ist der Unterschied zwischen manueller Therapie und Krankengymnastik?

Die manuelle Therapie und Krankengymnastik sind beides Formen der physikalischen Therapie, unterscheiden sich jedoch in ihren Ansätzen und Anwendungen. 

Die manuelle Therapie in Leverkusen konzentriert sich hauptsächlich auf die Wiederherstellung der Gelenkfunktion und die Verringerung von Schmerzen. Hierbei werden Techniken wie Gelenkmobilisation, Manipulation und Massage angewendet. Sie wird oft bei spezifischen Problemen wie Blockaden oder Gelenkbeschwerden eingesetzt.

Hingegen die Krankengymnastik Leverkusen ein breiteres Spektrum an Behandlungsmethoden umfasst. Darunter fallen Übungen zur Stärkung der Muskulatur, Übungen zur Verbesserung der Flexibilität und Koordination, aber auch Übungen zur Steigerung der Ausdauer. Darüber hinaus werden Bewegungsabläufe und Haltungsfehler korrigiert, sowie zur Korrektur von Bewegungsabläufen und Haltungsfehlern. Die Krankengymnastik wird hauptsächlich bei der Rehabilitation nach Verletzungen, bei chronischen Erkrankungen und zur allgemeinen Gesundheitsförderung eingesetzt.

Manuelle Therapie Behandlung

Mit welchen Behandlungen kann man die manuelle Therapie verknüpfen?

Für eine umfangreichere Behandlung Ihrer Beschwerden kann die manuelle Therapie in Leverkusen mit folgenden Behandlungsmöglichkeiten verknüpft werden:

 

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Was kostet die manuelle Therapie in Leverkusen?

Die Kosten für eine manuelle Therapiestunde können je nach Länge der Behandlung variieren. In der Regel liegen die Kosten für eine manuelle Therapie zwischen 50 und 100 €.

Hat der Patient eine ärztliche Verordnung erhalten, so übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die gesamten Kosten. Der Patient muss lediglich einen Eigenanteil von 10 % zahlen. Bei privat versicherten Patienten kann die Krankenversicherung bei einer medizinischen Notwendigkeit ebenfalls die Kosten für eine manuelle Therapie abdecken.

Manuelle Therapie Leverkusen - wie viele Sitzungen brauche ich?

Wie viele Sitzungen ein Patient braucht, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die individuelle Diagnose, der Schweregrad der Beschwerden, aber auch die spezifischen Behandlungsziele sind Faktoren, die über die Länge einer Therapie entschieden können. 

Bei akuten Beschwerden kann die manuelle Therapie anfänglich häufiger erforderlich sein, um schnelle Linderung zu erzielen. Für chronische Bedingungen oder langfristige Rehabilitation kann die Therapie mit weniger häufigen Sitzungen fortgesetzt werden.

Der Therapieverlauf wird oft nach den ersten Sitzungen bewertet, und der Behandlungsplan kann angepasst werden, basierend auf dem Fortschritt des Patienten. Die Dauer der Therapie variiert ebenfalls danach, welche Veränderung der Patient nach einer gewissen Zeit verspürt.

Ab wann hilft manuelle Therapie?

Ab wann die manuelle Therapie in Leverkusen ihre Wirksamkeit entfaltet, zeigt sich nicht immer sofort und kann nicht pauschal vorhergesagt werden. Für den Zeitpunkt der Wirksamkeit der Therapie sind viele Faktoren verantwortlich. Anfangs kann es sogar zu einer scheinbaren Verschlechterung des Zustands kommen. Häufig zeigten sich Verbesserungen schrittweise. Aus diesem Grund ist es wichtig, dranzubleiben, da bei der manuellen Therapie auf langfristige Erfolge gesetzt wird.

Wie häufig bekomme ich ein Rezept für die manuelle Therapie?

Wie häufig ein Rezept für die manuelle Therapie ausgestellt wird, hängt davon ab, ob der Arzt es für medizinisch notwendig hält, um die gegebenen Beschwerden zu reduzieren. 

Die Anzahl der verordneten Therapiesitzungen variiert je nach Schweregrad und Art der Beschwerden. Typischerweise kann ein Rezept sechs bis zehn Therapiesitzungen umfassen, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums, oft drei Monate, absolviert werden müssen. Bei Bedarf und nach erneuter Bewertung kann ein Arzt weitere Sitzungen verschreiben.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Sie haben Fragen zu unseren Behandlungsmöglichkeiten oder möchten einen Termin vereinbaren? Nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an! Unser Team wird sich in Kürze bei Ihnen melden.

    Schließen